21. Oktober 2011
von attix
4 Kommentare

Was für’s Auge

So sehr ich mir mit meinen Rezensionen textlich bisher Mühe gegeben habe, so nachlässig war ich mit den dazugehörigen Bildern. Obwohl ich voller Überzeugung war, dass die kleinen Detailfotos die ich geknipst hatte schön sind,