28. Februar 2016
nach attix
Keine Kommentare

Evoarchiv

Evosonic-Radio war, aus meiner Sicht, der Radiosender für Elektronische Musik Ende der 90er Jahre. Mitbegründer war Mike S., der sehr viel Ideenreichtum und Herzblut in das Projekt steckte. Was Evosonic von anderen Sendern wie sunshine live unterschied war, für mich, die Auswahl der Musik. Evo spielte einfach den geileren „Scheiß“! Kompromissloser Underground erster Güte. Das gipfelte dann in der Sendereihe von Mate Galić namens Stakker. Was da lief, ist schwer zu beschreiben. Bezeichnet wurde es als „Experimental Audio“, ich lasse das einfach so stehen. Der Herr ist mittlerweile übrigens CEO bei Native Instruments. Es spielten auch immer wieder bekannte DJs auf Evosonic, das auch ohne Gage. Chris Liebing, Gayle San, Sven Väth, DJ Hell und und und… Das Aus für den Sender brachten dann Zahlungsschwierigkeiten für die Sendelizenz. Hauptsächlich versuchte Evo sich über Mitgliedschaften (Mambas) zu monetarisieren. Das ging leider nicht ganz auf. Es gab dann noch 1-2 Relaunches, die aber nicht lange durchhielten. Sehr schade! Wäre wirklich interessant zu sehen, wo sich Evosonic heute befinden würde. Nichtsdestotrotz gibt es noch Aktivität rund um Evosonic. Zum einen der Evosonic Podcast oder die Wunderbaar Radioshow mit Andy Baar. Reinhören lohnt sich!

Die ehemalige Evo-Community hat, um die Hinterlassenschaft des Senders zu würdigen und ihn nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, ein Archiv zusammengetragen. Ursprünglich schob man sich die Sachen über Zippyshare hin und her, bis Mike S. ein adäquates Archiv einrichtete. Dort kann man viele der alten Mitschnitte herunterladen. Für mich ein Traum! Voraussetzung ist die Aufnahme durch einen Admin der Seite.

Evoarchiv

 

 

Das Beitragsbild ist der Evoarchiv.de Seite entnommen. Falls das ein Problem für die Urheber darstellen sollte, bitte Bescheid geben.

28. Februar 2016
nach attix
Keine Kommentare

The missing files

Hier mal ein paar Vinyl-Rips von mir, die ich im Netz vorher noch nicht gefunden habe. Ich bin über solche Sachen immer ganz dankbar, wenn ich auf Discogs shoppe. Bei älteren Scheiben bin ich mir manchmal nicht sicher, ob es auch die sind, die ich erhoffe. Da gab es schon den ein oder anderen zitternden Blindkauf. Vorhören schafft hier Klarheit.

22. Dezember 2015
nach attix
Keine Kommentare

ATTiX Tracks 2.0

Da ich mich gern im „Komponieren“ von elektronischer Musik versuche, werde ich hier hin und wieder Tracks posten, bei denen ich mal zum Abschluss gekommen bin. Die Liste wird also stetig wachsen. Ich versuche dabei nicht unfehlbar zu sein, oder gar  Weiterlesen →

17. Dezember 2015
nach attix
Keine Kommentare

Attix Tracks Reloaded

Die Sektion „Attix Tracks“ habe ich mal komplett überarbeitet. Die Tracks von mir liegen nun auch auf Soundcloud. Zumal der Player auch hübscher dekoriert.

17. Juni 2015
nach attix
2 Kommentare

Quo Vadis Attix Blog?

Lange war es ruhig auf meinem Blog, das wird sich wieder ändern. Warum ich so wenig schrieb? Erst kam der Mikrokosmos der Dampferei, dann ein Game namens Diablo III und zu allem Überfluss auch noch Faulheit. Ich muss mich erstmal wieder zurecht finden mit dem Geschreibe. Aber das wird schon werden.

 

Ja, wohin die Reise geht? Ganz klar genauso weiter wie vorher. Auch wenn auf dem Blog nichts passiert ist, so habe ich doch viel mit Kopfhörern, Kopfhörerverstärkern und D/A-Wandlern experimentiert. Diese Eindrücke werden jetzt umfangreich in der nächsten Zeit folgen. Da kam schon ein bisschen was zusammen und wird sich in viel Text niederschlagen. Mal sehen, ob ich das in einen Artikel packe, oder in mehrere Teile splitte. Wahrscheinlich ist eher Zweiteres.

 

In Sachen Musikproduktion lief sehr wenig, Gründe dafür stehen weiter oben im Text. Da ist allerdings auch wieder einiges in der Planung. Mal schauen, wie und wann ich da herangehe.

Die JoMoX MBase ist verkauft und somit erübrigt sich auch der damals geplante Artikel. Ohne eigene Soundbeispiele fände ich das komisch.

 

Also, interessierter Leser, da kommt jetzt wieder was. Die statische Seite hat ausgedient und wird nun wieder mit Inhalt gefüllt.

 

Herzlichst

16. Februar 2014
nach attix
5 Kommentare

3 Months OFF – Wie ich vom Raucher zum Dampfer wurde

Auch wenn das Thema Rauchen nun nicht wirklich was mit Musik zu tun hat und ich eigtl. eine Review zu meiner neuen JoMoX MBase 11 schreiben wollte (und noch machen werde ;), werde ich hier trotzdem von meinem Umstieg auf’s Dampfen berichten, weil mir das einfach am Herzen liegt. Weiterlesen →